PflanzenFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Verbundvorhaben: Biobasierte, bioabbaubare Bindemittelsysteme auf Hemicellulose-Basis für UV-härtende Offset-Druckfarben (HemiBindOff); Teilvorhaben 1: Bindemittelentwicklung - Akronym: HemiBindOff

Anschrift
Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategien IWKS
Brentanostr. 2a
63755 Alzenau
Kontakt
Dr. rer. nat. Annike Möller
Tel: +49 6023 32039-891
E-Mail schreiben
FKZ
2220NR224A
Anfang
01.04.2021
Ende
31.03.2024
Aufgabenbeschreibung
Im Rahmen des Verbundvorhabens "HemiBindOff" ist das Ziel die Entwicklung eines Bindemittelsystems für UV-härtende Offset-Druckfarben, welches überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen besteht und nicht in Konkurrenz zur Nahrungsmittelgewinnung steht. Dieses Bindemittelsystem soll die Kompostierbarkeit bzw. die biologische Abbaubarkeit der Druckfarbe, im Vergleich zu den bislang am Markt verfügbaren Druckfarben, erhöhen. Dadurch soll es, zusammen mit biologisch abbaubaren Substraten, wie Papier und Polylactid (PLA), möglich sein ein ganzheitliches Konzept für biologisch abbaubare Verpackungen zu verwirklichen. Das Fraunhofer IWKS ist für das Teilvorhaben "Bindemittelentwicklung" verantwortlich. Die Firma Zeller+Gmelin betreut das zweite Teilvorhaben "Druckfarbenentwicklung".

neue Suche

Themendossier

Banner Themendossier Pflanzen

Torffrei gärtnern wie die Profis

Löwenzahn gibt Gummi

Arzneipflanzen

Banner Arzneipflanzen
Artikel
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe