PflanzenFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Verbundvorhaben: Neue Absatzmärkte für Gärprodukte durch Aufbauagglomeration mit Sekundärstoffen; Teilvorhaben 2: Ökonomische Analyse - Akronym: Skarabaeus

Anschrift
Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften - FG Ökonomik der Gärtnerischen Produktion
Invalidenstr. 42
10115 Berlin
Kontakt
Prof. Dr. Wolfgang Bokelmann
Tel: +49 30 2093-46332
E-Mail schreiben
FKZ
22032318
Anfang
15.02.2019
Ende
31.12.2020
Aufgabenbeschreibung
Ziel der ökonomischen Analyse ist die Bewertung der wirtschaftlichen Tragfähigkeit der Pro-duktion von Dünger-Agglomeraten aus Gärprodukten unter verschiedenen Rahmenbedin-gungen. Auf Grundlage einer Marktpotenzialanalyse, der sich daraus ableitenden Produktanforderungen sowie eines Wirtschafts-, Investitions- und Finanzierungsplans wird eine Hand-lungsstrategie erarbeitet. Sie bildet die Grundlage für die Implementierung des Projektes.
Stichworte
Gärreste

neue Suche

Themendossier

Banner Themendossier Pflanzen

Torffrei gärtnern wie die Profis

Löwenzahn gibt Gummi

Arzneipflanzen

Banner Arzneipflanzen
Artikel
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe