Pflanzen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Energiepflanzen

 

Sowohl konventionelle als auch neue Energiepflanzen können eine Bedeutung als Bienenweide haben. Eine Auswahl wird hier vorgestellt. Dabei werden insbesondere der Blühzeitpunkt sowie der Pollen- und Nektarertrag betrachtet. Die Angabe zum Blühzeitpunkt erfolgt als von-bis-Spanne und ist abhängig vom Aussaatzeitpunkt, den klimatischen Bedingungen in der Region sowie weiteren Einflüssen, wie z. B. dem Nährstoffangebot.

In der folgenden Grafik sind die Blühzeitpunkte ausgewählter Energiepflanzen dargestellt.

Abb. 1: Blühzeitpunkte ausgewählter Energiepflanzen

© FNR/M. Sauritz
© FNR/Z. Hajkova
© LWG Bayern/Antje Werner
 
 

1. Mahd: Mitte Juni, 2. Mahd: Oktober

 

Untermenüpunkte:

 
Raps; Foto: K. Grümmert

Von Arnika über Raps bis Zirbelkiefer - nachwachsende Rohstoffe sind extrem vielfältig. Diese Seite zeigt die Bandbreite der Pflanzen und informiert zu Anbau, Nutzung, Projekten und mehr.

 
Artikel
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben